Seminar: Humorvoll mit deinem inneren Team

luzern

 

Wir experimentieren mit der Spielform des Improvisations-Theaters. Am Anfang steht ein Konflikt, eine Blockade oder ein Problem. Das kann real sein oder auch erfunden. Die Teilnehmer können Themen aus dem eigenen Leben mitbringen. Diese Situation stellen wir auf der Bühne aus dem Moment heraus dar. Alle Aspekte des Konfliktes werden mit einzelnen Figuren in Szene gesetzt. Mit gezielten oder auch absurden Interventionen werden die Figuren zusammen ins Spiel gebracht.

 

Mit der Lust an der Komik und am Drama wird der Konflikt so lange bespielt, bis sich eine Auflösung und ein stimmungsvolles Schlussbild zeigt, womit alle beteiligten Figuren glücklich sind.

 

Im Humor werden neue Sichtweisen erlebbar.

 

Ein Symbolbild. Wir spielen ohne Kostüme  ;-)
Ein Symbolbild. Wir spielen ohne Kostüme ;-)

Spielfreude & Humor

Emotionen, Humor, Bewegung, Spass und Spiel stehen im Vordergrund! Ein Scheitern ist mehr als erlaubt.

 

Methode

Wir arbeiten mit Improvisations-Theater und verschiedenen Elementen des "Inneren Teams" nach Friedemann Schulz von Thun und aus der Arbeit mit der systemischen Strukturaufstellung SySt. nach Insa Sparrer und Dr. Matthias Varga von Kibéd.


Informationen


Datum und Zeit

Samstag, 17. September 2022 / 13 - 17 Uhr

Samstag, 3. Dezember 2022 / 13 - 17 Uhr

(Die Daten können einzeln besucht werden)



Ort

Dojo Würzenbach, Kreuzbuchstrasse 42, 6006 Luzern

Das Dojo befindet sich hinter dem Sportzentrum Würzenbach.

(links am Sportzentrum den schmalen Weg nach hinten gehen)

 

Erreichbar mit den Buslinien 6 / 8 ab Bahnhof Luzern bis Haltestelle «Brüelstrasse».

auf Google Maps zeigen



Zielgruppe

Für alle, die gerne Theater spielen und improvisieren. Die Spielfreude und der Humor stehen im Vordergrund.

Es sind keine Theater-Erfahrungen notwendig.



Leitung

Elmar Büeler (systemischer Coach, Berater und Kreativ-Künstler)

 

Support: Alberto Corti (Improvisations-Theaterspieler)



Preis

70 CHF pro Nachmittag



Kleidung

Bequeme, bewegungsfreundliche Kleidung. Wir betreten den Raum ohne Schuhe, ev. warme Socken mitbringen.

Garderobe und Dusche ist vorhanden.